Home Eltern nach Kinderwunsch
Eltern nach Kinderwunsch

Seit vielen Jahren arbeite ich gemeinsam mit meiner Freundin und Kollegin, Birgit Zart mit Kinderwunschpaaren und es ist erfreulich, wie viele davon heute Eltern sind. Natürlich begleiten wir die Menschen, die wir über einen längeren Prozess erlebt haben, auch dann weiter, wenn sie ihr Ziel erreicht haben und ihr Baby endlich in ihren Armen liegt. Wir haben durch diese Möglichkeit die Erfahrung gemacht, das ehemalige Kinderwunscheltern sich oftmals noch viel mehr unter Druck setzen, als andere Eltern das tun. Ihr Anspruch an sich selbst ist immens hoch und das Glück, von dem sie in ihrer Kinderwunschzeit immer geträumt hatten, soll nun unter allen Umständen auch als solches erlebt werden. Das geht aber nicht immer.

Wenn Sie lange auf Ihr Baby gewartet haben, dann ist es weder ein Zeichen Gottes, noch eine Niederlage und auch kein schlechtes Omen, wenn es Ihnen wie vielen anderen Eltern auch, jetzt nicht so gut geht, wie Sie es erwartet hatten. Es ist einfach nur menschlich und leider reden immer noch viel zu wenig Frauen über diese Zeit. Nur dadurch entsteht der Eindruck, dass es nur Ihnen so geht. Ich versichere Ihnen: Das ist nicht so!

Ich bin nicht sicher, warum gerade Mütter sich ihrer Probleme so schämen und versuchen, alleine damit klar zu kommen. Vielleicht können wir gemeinsam zusammentragen, welche Beweggründe das sind.

 
Banner